Start
Aktuelles
Verband
Fortbildung
Wettbewerbe
Publikationen
Geolinks
Kooperationen
Deutscher Kongress für Geographie
Der Deutsche Geographentag ist seit 1865 die wissenschaftliche Konferenz von Geographen des deutschsprachigen Raumes. Seit 1951 wird er alle zwei Jahre von einer Universität in Deutschland, Österreich oder der Schweiz organisiert.
Durch die Zusammenlegung mit dem Deutschen Schulgeographentag fand 2007 in Bayreuth erstmals ein gemeinsamer Kongress von Schul- und Hochschulgeographen statt (Deutscher Kongress für Geographie).
Letzter Termin:
Sonntag, 1. Oktober 2017 - Donnerstag, 5. Oktober 2017